Alte Jagdhütte

Alte Jagdhütte

 

Die "Alte Jagdhütte" befindet sich im westlichen Teil der "Mulkwitzer Kippe". Auf einer Gedenktafel ist zu lesen:

Alte Jagdhütte

Baujahr 1964

Die Hütte wurde damals vom Jagdkollektiv im Revier Schleife, Abt. 303b5, gebaut.

Am Bau beteiligt waren:

Kurt Fischer; Heinrich Kreisel; Heinrich Kuschela; Alfred Polier und Günter Scammell.

Helfer waren:

Willi Wierick mit Sohn Andreas; Gerhard Jainsch; Paul Petrick; Max Noack sowie Hubertus Scammell.

Im Zuge der Rekultivierung 1992/93 wurde die Hütte mit Unterstützung der LAUBAG per Tieflader zum jetzigen Standort gebracht.

1994/95 wurde sie mit finanzieller Hilfe der ABS Weißwasser renoviert.

Jetzt dient die Hütte der Erholung. Von hier haben Sie einen Ausblick auf das Revier, die Ostkippe, das Umspannwerk Graustein, die Lieskauer Berge und bei guter Sicht auf das Kraftwerk Jänschwalde.

Quelle: Forstamt Weißwasser